Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik bei VKF Renzel

Am vergangenen Samstag, den 04.06.2016, fand die diesjährige Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik des Kreises Borken und des Alt-Kreises Ahaus erstmalig auf dem Firmengelände der VKF Renzel GmbH in Isselburg statt.

 

Unter der Leitung des Prüfungsausschusses nahmen insgesamt 59 Prüflinge, die in zwei Gruppen unterteilt wurden, an der Prüfung teil. Der erste Teil der praktischen Abschlussprüfung bestand aus einem handlungsorientierten schriftlichen Teil, in der z.B. die Errechnung einer Gefahrgutversendung nach der 1000 Punkte Regelung abgefragt wurde.

 

Im Anschluss stand der Hauptteil der praktischen Prüfung in den Lagerhallen auf dem Programm. Unter Aufsicht von insgesamt 21 Prüfern mussten die Nachwuchslogistiker ihr Können in der Praxis unter Beweis stellen. So stand z.B. die ordnungsgemäße Verpackung und Versendung von Gefahrgut auf der Prüfungsliste. Zusätzlich wurden bei allen Prüfungsaufgaben kleine Hürden eingebaut, die die Logistiker mit Bravour meisterten.

 

Annette Telaar, die zusammen mit Nico Mauersberger und Markus Sonsmann den Tag organisierte, fand ausschließlich positive Worte „Dafür, dass die Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik zum ersten Mal in unserem Hause stattgefunden hat, lief alles reibungslos. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Herzlichen Dank an alle, die tatkräftig mitgeholfen haben.“

 

Positiv zu erwähnen ist, dass 57 der 59 Prüflinge ihren Abschluss erfolgreich bestanden haben.

 

 

Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik bei VKF Renzel

Das Prüfungsteam ist einsatzbereit

 


Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik bei VKF Renzel

So wird es gemacht - Die beiden Prüfer kontrollieren, ob die Palette richtig gepackt wird.