Erweiterung der Kita FaBeLand

In einer Kleinen Feierstunde fand heute die Erweiterung der Kita FaBeLand auf unserem Firmengelände offiziell ihren Abschluss. Vertreter der Trägerschaft AWO-Münsterland-Recklinghausen, Norbert Wiemer vom Kreisjugendamt, die Leiterinnen der übrigen AWO-Kita´s aus Isselburg, Klaus Dieter Spaan von der Stadt Isselburg und natürlich Heinz Renzel, sowie die beiden Geschäftsführer Ansgar Hügging und Joachim Ostendorf waren dabei anwesend.

 

Seit dem 1. März 2008 ist die Kita das zweite Zuhause zahlreicher Kinder. Neben einem Gruppenraum, einen Bewegungsraum, einen Kreativraum, zwei Wickelräumen, zwei Ruheräumen und einer Kinderbibliothek gibt es auch einen großen Naturgarten. Ein Elterncafe bietet Mütter und Väter die Möglichkeit, sich auszutauschen.

 

Nun, nach der Erweiterung sind 100 m², aufgeteilt in zwei Räume und einem neuen Sanitärbereich dazu gekommen. Die Bauleitung lag in den Händen von Joachim Ostendorf. Derzeit werden 11 Kinder in der Gruppe bis 2 Jahre und 13 Kinder in der Gruppe 2 bis 6 Jahre betreut. Jetzt ist noch Platz für 6 weitere Kinder. Auch wenn man landläufig meint, es handelt sich ausschließlich um einen Betriebskinderkarten, so können im FaBeLand auch Kinder von Nicht-Renzel-Mitarbeitern angemeldet werden.

 

Wir bedanken uns bei all denen, die an der Erweiterung mitgearbeitet haben!