Weihnachtsfeier der VKF Renzel

14.12.2018

 

300 Mitarbeiter fanden sich am 14.12.2018 im Festsaal vom Landhaus Ridder ein. Bereits zum 4. Mal in Folge fand die Weihnachtsfeier der VKF Renzel in den Räumlichkeiten an der Bocholter Straße statt.

 

Die Geschäftsführer Ansgar Hügging, Joachim Ostendorf und Heinz Renzel begrüßten die Gäste mit ihrer Eröffnungsrede und stellten die Höhepunkte aus dem vergangenen Jahr heraus: „Es ist einiges passiert.“ So wurde zum Beispiel der Bereich der Scannerschienen mit Erweiterung der Halle 2 ausgebaut und in eine neue Siebdruckmaschine investiert. „Die Marke von 100 Millionen Euro wurde dieses Jahr wieder leicht übertroffen. In den letzten beiden Jahren haben wir einen Umsatzzuwachs von durchschnittlich 7 % erzielt. Besonderen Dank an dieser Stelle an alle Mitarbeiter. Jeder von euch ist wichtig und Teil des großen Ganzen“, ergänzten die Geschäftsführer.

Auch für 2019 stehen die Zeichen auf Expansion. So laufen neben der Produktionserweiterung in Polen weitere Ausbauplanungen für den Standort Isselburg.