Setzen Sie auf Desinfektionsspender mit Sensor für Ihren Eingangsbereich, Ihren Geschäftsraum oder Ihr Großraumbüro. Der Sensor bietet Ihnen eine automatische Dosierung des Desinfektionsmittels und eine kontaktlose Handdesinfektion. Entdecken Sie unsere Handdesinfektionsspender mit Sensor als Wandversion oder formschönes Bodendisplay.

Weiterlesen »

Hände kontaktlos desinfizieren

Unternehmen profitieren von einem Desinfektionsspender unter anderem durch mehr Hygiene und Sicherheit. Gleichzeitig bieten Sie Kunden einen tollen Service. Wer kennt das Gefühl nicht, sich unterwegs eine Gelegenheit für die Reinigung der Hände zu wünschen? Stellen Sie jetzt einen hochwertigen Spender in Ihrem Betrieb auf und sorgen Sie für mehr Hygiene und Wohlbefinden.

Die Desinfektion der Hände ist in stark frequentierten Bereichen ein absolutes Muss. Personen in diesen oder anderen hygienisch bedenklichen Zonen sehen sich mit einer Vielzahl von Bakterien und Einflüssen konfrontiert. Kunden, Mitarbeiter oder Besucher sehnen sich in solch einer Situation nach einer Möglichkeit die Hände zu desinfizieren.

Doch nicht nur in stark besuchten Gebäuden oder hygienischen Einrichtungen spielt die Hygiene eine Rolle. Auch beim täglichen Einkauf, beim Besuch einer öffentlichen oder kulturellen Einrichtung empfinden Menschen die Sauberkeit als besonders wichtig. Denn mit äußeren Einflüssen wie Krankheitserregern können Personen in jeder Art Sachlage des öffentlichen Lebens in Kontakt kommen.
 

Desinfektionsspender mit Sensor für Ihre Handdesinfektion

Daher sind sie umso dankbarer, sobald sich eine Gelegenheit bietet, um Hände zu reinigen. Die verschiedenen Desinfektionsspender mit Sensor sorgen für eine effektive Desinfektion. Im Vergleich zum Waschen steht bei der Desinfektion der Hände nicht nur die Reinigung im Vordergrund. Beim Desinfizieren steht das Deaktivieren von Bakterien im Vordergrund.

Ausgestattet mit dem passenden Desinfektionsmittel können nicht nur Bakterien, sondern auch Pilze, Keime und Viren unschädlich gemacht werden. Es reicht dafür eine gewisse Menge Desinfektionsmittel. Ein Sensor dosiert eine walnussgroße Menge. Die Hände sollen bis zu 30 Sekunden mit der Flüssigkeit benetzt werden.

Mit der Auswahl des Desinfektionsmittel bleiben Sie ungebunden und können bei Knappheit auf verschiedene Hersteller ausweichen. Entscheiden Sie sich für ein dermatologisch getestetes Desinfektionsmittel.

Dieses ist auch für empfindliche Haut geeignet und hinterlässt nach der Desinfektion ein angenehmes Hautgefühl. So ermöglichen Sie allen Passanten eine ideale Handdesinfektion und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Bitte beachten Sie bei den verschiedenen Desinfektionsmitteln die chemischen Gefahrensymbole.

Automatische Desinfektionsspender mit Sensor

Desinfektionsspender mit automatischem Sensor bieten nicht nur einen guten Service, sondern sind in erster Linie besonders hygienisch. Jeder kennt die klassischen Behälter mit Pump Vorrichtung. Oft versucht man möglichst wenig mit dem stark frequentierten Dosierer in Kontakt zu kommen. Je nach Desinfektionsmittel ist ja nicht sicher, welche Bakterien, Viren oder Pilze deaktiviert werden.

Eine automatische und kontaktlose Desinfektion verkörpert eine hygienische Lösung. Durch den automatischen Spender wird persönlicher Kontakt vermindert. Passanten strecken Ihre Hand unter den Sensor und schon wird eine optimale Menge an Flüssigkeit dosiert. Das ganz ohne Körperkontakt und dadurch auf bestmöglichem Wege.
Desinfektionsspender mit Sensor und Einleger im Klapprahmen
Ein wahrer Komfort, den Sie Kunden bieten können. Ohne sich Gedanken machen zu müssen, ist der Desinfektionsständer für alle Kundengruppen zugänglich. Eine optimale Höhe des Sensors und der Ausgabe garantiert die bequeme Nutzung für die unterschiedlich großen Passanten.

Nach dem Vorhalten der Hand, reagiert der Sensor. Als Besitzer können Sie die Menge, die ausgegeben werden soll, vorher einstellen. Die ideale Ausgabemenge, in Kombination mit dem großen Tank, sorgen für einen nachhaltigen und kostenfreundlichen Verbrauch.

Bei den Steripower Modellen ist eine Dosiermenge zwischen 0,5 und 5 ml einstellbar. Sobald die Menge auf der Handfläche ist, kann die Hand vollständig mit dem Desinfektionsmittel bedeckt werden. Je nach Mittel kann dieses Bakterizid oder als Viruzid wirken. Die letzteren Mittel deaktivieren neben Bakterien sogar Viren und Pilze.

Überschüssige Flüssigkeit ist durch Hygienepads in der Schale auffangbar. Je nach Desinfektionsspender wird auch die Möglichkeit geboten Papiertücher unmittelbar für Kunden bereitzustellen. Dadurch erhalten Kunden die Option die Hände abzutrocknen. In dem Fall sollte eine Mülltonne in der Nähe nicht fehlen.

Kontaktlose Desinfektion dank Sensor

Mit diversen handelsüblichen Desinfektionsmitteln befüllbar

Individuelle Anpassungen möglich

Verschiedene Modelle für eine wirkungsvolle Handreinigung

Als Experte für die Verkaufsförderung empfehlen wir einen Desinfektionsspender mit Sensor nicht nur aus hygienischen Gründen. Wie oben beschrieben wird ganz nebenbei noch die Kundenbindung und das allgemeine Wohlbefinden gestärkt. Das wirkt sich auch auf die Kaufatmosphäre aus. Menschen finden sich einer angenehmen Atmosphäre mit Wohlfühlfaktor wieder.

Um diesen Effekt zu erreichen, empfehlen sich die verschiedenen Handdesinfektionsspender. Unterschiedliche Modelle und Ausstattungen ermöglichen Freiheit in der Anpassung an Ihr Unternehmen. Unterschiede bestehen in Design, sowie der Ausstattung. Wählen Sie unter anderem zwischen verschiedenen Displays für die Wand oder klassischen Bodenaufstellern.

Die Steripower Hygienestation mit Sensor stellen sicher die hochwertigste Lösung dar. Durch ein breites Standrohr und einen formschönen Standfuß aus Aluminium passen sie sich jedem Umfeld an. Für eine gepflegte und angenehme Desinfektion sorgt das Steripower Gerät.

Die perfekt einstellbare Dosiermenge und großer Stauraum für Desinfektionsmittel sorgen für lange Nutzungsperioden.

Im Vergleich zu anderen Desinfektionsspendern stehend mögen die Steripower Modelle groß erscheinen. Dadurch sind sie allerdings schon von weitem sichtbar. Alternativ bieten wir auch Spender mit weniger Umfang an. Das Grundgestell sowie der Sensor werden in simplerer Form gefertigt.

Dadurch nimmt die Station weniger Platz in Anspruch. Die Hygienestationen mit diversem Umfang finden an verschiedenen Einsatzorten Platz. Klassisch kommen die Stationen am Ein- oder Ausgang zum Einsatz. Gerade an Orten, wo besonders viel Bakterien ausgetauscht werden, sollten Sie eine Möglichkeit für die Desinfektion bereitstellen.
 

Jetzt den passenden Desinfektionsspender mit Sensor entdecken

Egal wo, sorgt sie für mehr Hygiene und Sicherheit durch die Desinfektion der Hände. Nach dem Desinfizieren kann der Alltag wie gewohnt statt finden. Entscheiden Sie sich jetzt für einen Desinfektionsspender.

Kreiren Sie eine angenehme Kaufatmosphäre, stärken Sie Ihre Kundenbindung und bieten Sie tollen Service. Die diversen Modelle sorgen für das Wohlbefinden von Besuchern Patienten, Kunden, Geschäftspartnern, Angestellten und vielen mehr.

Die VKF Renzel berät Sie gerne im Bereich der Desinfektionsspender und Hygienestationen mit Sensor. Kontaktieren Sie uns über die unterschiedlichen Kanäle. Zusammen finden wir die passende Lösung für Ihren Einsatzbereich.
Menü schließen

Produkte anzeigen

Kontakt

Live-Chat


Ihr direkter Draht zu unseren Fachberatern.

Bestell- und Service-Hotline


+49 (0) 2874 910-348

Mo.-Do.: 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Fr.: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Rückruf anfordern »

Video-Beratung


Gerne beraten wir Sie persönlich und führen Ihnen unsere Produkte per Videochat vor.

E-Mail


Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

info@vkf-renzel.de

Zum Kontaktformular »

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

VKF Renzel GmbH
Nach oben