Warnung!

Sie nutzen einen veralteten und daher unsicheren Browser. Das führt bei der Nutzung unseres Shops zu Einschränkungen.



 





 

 

easyfill TurnLoader Ambient

 
das clevere Regalsystem für Trockenware

 







 

Was kann das Regalsystem?

Das easyfill Regalsystem ist eine innovative Entwicklung im Bereich der Ladenausstattung. Das Warenregal kann über einen Hebel, der sich jeweils rechts und links am Regalrand befindet, um 180 Grad gedreht werden. Eingeräumt wird nun von der Rückseite. Mit diesem System lassen sich zahlreiche Vorteile in den Bereichen Umwelt, Kosten und Umsatz erzielen. 
 
 
Sie möchten wissen, wie viel Sie mit
dem easyfill Regalsystem sparen können?
  


Jetzt Kontakt aufnehmen »

First In - First Out


Mit dem easyfill Regalsystem lässt sich das FIFO-Prinzip konsequent umsetzen und die Verkaufsreihenfolge einhalten. Das reduziert die Abschriften für abgelaufene Lebensmittel nachhaltig und senkt die Kosten für die Entsorgung.

 

Senkt Arbeitskosten


Durch das innovative Drehprinzip wird die Regalpflege vereinfacht und der Zeitaufwand minimiert. Das ständige Vorziehen der Ware, um Bestandslücken zu reduzieren, entfällt.  

 

Steigert den Umsatz


Durch die Schräglage der Regalböden rutscht die Ware automatisch bis ganz nach vorne. So entsteht ein permanent hoher Warendruck. In Verbindung mit einer höheren Anzahl an Regalböden werden Ihre Abverkäufe gesteigert. 

 

Reduziert das Entsorgen von abgelaufener Ware


Durch das Befüllen von der Regal-Rückseite rücken die Produkte mit kürzeren MHD automatisch nach vorne. Was bald abläuft, wird vom Kunden nun zuerst genommen.

 

Ausgezeichnet und nachhaltig

 
Produkte mit der kürzesten Mindesthaltbarkeit werden zuerst gekauft, da die Regale von hinten aufgefüllt werden. Mit dieser cleveren und innovativen Idee gewann easyfill den Bundespreis 2020, der unter dem Motto „Zu gut für die Tonne“ stand.

Zum Bericht » 

Erfahrungen mit easyfill TurnLoader Ambient

Stern
Stern
Stern
Stern
Stern
Im Handumdrehen den
Umsatz steigern?

 

Das Prinzip des easyfill Regalsystems ist so sinnvoll wie simpel. Befüllt wird das Regal im FIFO-Prinzip von hinten. Dazu lässt sich die Regaleinheit um 180 Grad drehen. Durch die Drehung erhält man Zugriff auf die Rückseite des Regals. Die neue Ware wird von dieser Seite ins Regal einsortiert. Mühelos und ohne dabei die bereits stehende Ware im Regal zu verräumen. Das easyfill Regalsystem TurnLoader Ambient kann für nahezu alle Produkte im Trocken-Sortiment verwendet werden. 

Der Regalplatz im Einzelhandel bietet ständiges Optimierungspotenzial. Eine sinkende Flächenproduktivität und der Wunsch nach einem möglichst breit gefächerten Sortiment erschweren den Prozess der Optimierung. 

Das Thema Facings spielt bei der Optimierung des Warenregals eine entscheidende Rolle. Im TurnLoader Ambient Regalsystem lassen sich im Vergleich zu Standardregalen dank innovativer Bestückung mehr Regalböden einsetzen. So wird die Präsentationsfläche für Ihre Produkte maximiert. Sie können mehr Produkte anbieten, ohne dabei die Standfläche ihres Regals verbreiten zu müssen.
Verkaufsposition
Verkaufsposition
Drehung
Drehung
Befüllungsposition
Befüllungsposition
EasyFill Regalsystem Abmessung
Erhältlich ist das Regal als easyfill-Komplett-System oder nachrüstbar auf bereits bestehende Trockenwaren-Regalsysteme gängiger Hersteller wie StoreBest, Umdasch und Wanzl. Hierzu muss eine Regalmindesthöhe von 1600 mm eingehalten werden.

Passen Sie die Regalböden flexibel Ihren Produkten an. Um die Verkaufsfläche zu maximieren, stellen Sie Produkte ähnlicher Höhe auf den gleichen Regalboden. So verringert sich der Abstand zwischen Produkt und dem nächsten Regalboden. Nun haben Sie die Möglichkeit, weitere Regalböden einzusetzen. 

Durch die Schräglage der Regalböden rutscht die Ware automatisch bis vorne an die Regalfront. Frontstopper in vier verschiedenen Höhen halten die unterschiedlichsten Produkte sicher im Regal fest.

Um einen sichern Stand zu gewährleisten, muss das Regalsystem in Einzelaufstellung an eine Wand befestigt werden. Trotz Wandmontage lässt Sie das easyfill TurnLoader Ambient System flexibel in Ihre Raumgestaltung integrieren.

Die Lösung für eine freie Platzierung im Raum bringt die Rücken-an-Rücken Aufstellung. Die Regaleinheiten geben sich so gegenseitige Standfestigkeit. Auf Wunsch lässt sich eine weitere Regaleinheit als Kopfteil am jeweiligen Ende aufstellen.

 
Filialleiter Jens Jänecke 

Die EDEKA Filiale in Adendorf wird von Jens Jänecke geführt, der mit seinem Team von rund 112 Mitarbeiten die Filiale mit 4200 qm Marktfläche beschäftigt.


Was sind die Vorteile von easyfill?

„Das sind gravierende Vorteile, die wir bei dem easyfill Regalsystem sehen. [...] Wir sehen eine hervorragende Produktpräsenz, das heißt das Produkt ist immer vorne dort wo der Konsument das Produkt auch sieht. Es ist gut beleuchtet und das Produktmarketing kommt gut zum Vorschein.“ 
 
Für welche Produktgruppen eignet sich das easyfill Regalsystem?

„Die Systeme von easyfill eignen sich für sehr unterschiedliche Produkte. Die Vorteile sind immer die gleichen. Das heißt die Produktpräsenz, die Frische, die geringeren Abschriften, das einfache Handling ist im Prinzip von der Frische bis hin zum Dosenbier extrem vorteilhaft.“


Rechnet sich eine Investition in das Regalsystem von easyfill?

Natürlich ist das System von easyfill auch eine Investition und die muss gut geprüft werden, kein Kaufmann kann das machen, ohne sich einen entsprechenden Nutzen zu versprechen. Wir sind aber sehr positiv überrascht. Aus meiner Sicht kann man durchaus darstellen, dass sich die Investition innerhalb eines Jahres rechnet.“
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • geeignet für nahezu alle Produkte aus dem Trocken-Sortiment
  • vereinfacht die Regalpflege
  • Kosteneinsparungen
  • erzielt eine immer volle Warenfront
  • modernes Erscheinungsbild
  • Steigerung des Einkauf-Erlebnisses
  • Zeitersparnis beim Verräumen der Ware
  • höhere Produktivität
  • weniger Lebensmittelabfälle
  • flexible Einstellungsmöglichkeiten 
  • zukunftssichere Lösung

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • geeignet für nahezu alle Produkte aus dem Trocken-Sortiment
  • vereinfacht die Regalpflege
  • Kosteneinsparungen
  • erzielt eine immer volle Warenfront
  • modernes Erscheinungsbild
  • Steigerung des Einkauf-Erlebnisses
  • Zeitersparnis beim Verräumen der Ware
  • höhere Produktivität
  • weniger Lebensmittelabfälle
  • flexible Einstellungsmöglichkeiten 
  • zukunftssichere Lösung

Volle Warenfront
Die Regalböden werden im Neigungswinkel von 8 Grad angebracht. Übliche Regalsysteme fassen je nach Bestückung ca. 6 Regalböden in einem System. easyfill Regallösungen schaffen mehr.

Der freie Raum, der zum Nachfüllen der Ware gedacht ist entfällt durch die Bestückung von der Rückseite. Die Regalhöhe kann optimal an die Bestückung angepasst werden. Automatisch verringert sich dadurch der Abstand zum nächsten Regalboden und mehr Regalböden können in das System eingesetzt werden.
Kunden greifen das Produkt vorne an der Regalkante mit dem kürzesten MHD. Das liegt daran, dass sich die Regalböden in schräg stehender Lage befinden. So rutscht die Ware bis vorne an die Warenfront. Ein Vorteil, wovon herkömmliche Warenregale ohne zusätzliche Push-Systeme nicht profitieren können.
Häufig kaufen Kundinnen und Kunden die Lebensmittel im Supermarkt, deren Mindesthaltbarkeitsdatum noch weit in der Ferne liegt. Um diese Produkte zu finden, muss im Regal gewühlt werden. Eine generelle Unordnung entsteht und die Lebensmittel mit kürzerem MHD gelangen in den hinteren Bereich des Regals. So passiert es, dass diese Artikel vor dem Verkauf ablaufen.
Das easyfill Regalsystem arbeitet dem entgegen. Im Sinne des FIFO-Prinzips werden neue Produkte von hinten aufgefüllt. So rücken die Produkte mit kürzeren MHD automatisch nach vorne, während die mit einem längeren MHD im hinteren Bereich stehen. Was bald abläuft, steht nun ganz vorne im Regal und wird vom Kunden zuerst genommen. Dank der geringen Höhe zum nächsten Regalboden, ist das Wühlen nicht mehr möglich. Für dieses nachhaltige Regalsystem mit FIFO-Abverkaufprinzip erhielt easyfill 2020 den Bundespreis „Zu gut für die Tonne“.


easyfill Regalsystem Live erleben

Euroshop Messe Logo
Besuchen Sie uns!
Unsere nächste Messe, auf der wir das easyfill Regalsystem vorstellen dürfen, ist die EuroShop in Düsseldorf.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

Kundenberater
Ihr Kundenberater
Björn Herrmann
 
Mit dem Senden der Daten wird uns bestätigt, die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und sich damit einverstanden zu erklären, dass die angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Alle Daten werden dabei nur zweckgebunden genutzt.
 
Menü schließen

Produkte anzeigen
Nach oben