Ihre Fragen im Mittelpunkt!


Häufig gestellte Fragen zur Bestellabwicklung und die wichtigsten Informationen über Ihr Kundenkonto finden Sie hier. Falls Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns telefonisch oder persönlich kontaktieren.
 

Bestellungen

Der Mindestbestellwert beträgt: 30,00 €. Bei Bestellungen unter 50,00 € wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 € berechnet. Weitere Informationen finden Sie hier

Versand

In Deutschland betragen die Versandkosten pro Bestellung 10,00 € (zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer), während für den Rest der EU eine Pauschale von 65,00 € pro Bestellung berechnet wird. 

Die Lieferung erfolgt ausschließlich in folgende Länder der Europäischen Union: Deutschland, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern. Weitere Informationen finden Sie hier.
 
Die Lieferung der Ware in Deutschland erfolgt in der Regel innerhalb von 3 - 5 Tagen, sofern keine abweichende Frist in der Artikelbeschreibung genannt ist. Bitte beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt und die angegebene Lieferzeit sich ausschließlich auf Werktage (Mo-Fr) bezieht. Bei Großmengen kann sich die Lieferzeit verlängern, daher empfehlen wir im Voraus die Verfügbarkeit zu prüfen.
Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 3 - 5 Tagen. Weitere Informationen finden Sie hier
Eine Sperrgutzulage für Sonderfrachtartikel wird für sperrige Produkte, welche mit Überlänge und großvolumige Sperrgüter (Sperrgut XXL) erhoben. In einigen Fällen wird nur ein Sperrgutzuschlag für eine bestimmte Artikelmenge berechnet. Dieser Vermerk wird auf der Produktseite angezeigt. Weitere Informationen zum Versand finden Sie hier.

Standardversandkosten
10,00 €*

Produkte mit Übergröße
20,50 €*

normale Sperrgüter
69,00 €*

großvolumige Sperrgüter XXL
150,00 €*
 

*Bei der Versandkosten sperriger Güter gilt zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und nur mit Lieferziel Deutschland. Die Sperrgutzulage für Bestellungen mit Lieferziel Rest-EU finden Sie hier.
Bei Bestellungen bis 11:30 Uhr mit Express-Versand verlässt die Ware noch am selben Tag das Lager und wird in der Regel binnen eines Werktages geliefert. Express-Versand kostet pauschal 20,00 € pro Bestellung nach Deutschland und gilt für Bestellungen bis 250,00 €. Samstagszustellung ist auf Anfrage möglich. Weitere Informationen zum Versand und die Möglichkeit einer Express Zustellung finden Sie hier.
Eine Lieferung erfolgt ausschließlich in diese Länder der Europäischen Union: Deutschland, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

Für diese Länder, davon ausgenommen Deutschland, berechnen wir eine Pauschale von 65,00 € pro Bestellung (zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer). Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Bezahlung

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 9,50 €), Zahlung per Kreditkarte, Zahlung per PayPal, Zahlung per Rechnung, Zahlung per Vorauskasse. Weitere Einzelheiten zur Zahlung finden Sie hier.
Nein, es gelten für Online-Bestellungen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten: Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 9,50 €), Zahlung per Kreditkarte Zahlung per PayPal, Zahlung per Rechnung und Zahlung per Vorauskasse. Weitere Informationen finden Sie hier
Bei Bestellungen unter 50,00 € wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 € berechnet. Weitere Informationen finden Sie hier

Reklamationen und Rücksendungen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (VKF Renzel GmbH , Im Geer 15, 46419 Isselburg, Fax: +49 (0) 28 74 / 910-101, info@vkf-renzel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Weitere Informationen zum Ablauf einer Rücksendung finden Sie hier
 
Bitte kontaktieren Sie vorab Ihren Sachbearbeiter, dessen Kontaktdaten Sie im unteren Bereich der Auftragsbestätigung, des Lieferscheins oder der Rechnung finden. Nach Bestätigung reichen Sie einen Rücksendeantrag hier ein. 
Ja, die anfallenden Kosten eines Rückversandes sind vom Käufer zu tragen. Ebenso berechnen wir Ihnen 10 % des Warenwertes, der zur Wiedereinlagerung anfällt. Bei Rücksendung falsch bestellter Ware berechnen wir ebenfalls. 10% vom Warenwert als Bearbeitungsgebühr.

Bitte denken Sie daran, einen Rücksendegrund anzugeben! Eventuelle Kosten für Rücksendungen, die nicht auf ein Verschulden von VKF Renzel zurückzuführen sind, werden gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen berechnet oder verrechnet. Rücksendungen werden nur im Originalkarton akzeptiert, der ursprünglich von VKF Renzel stammt. Weitere Informationen finden Sie hier
Ja, im Rahmen der gesätzlichen Gewährleistung. Diese gilt dafür, dass das Produkt zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Mängeln ist und während einer bestimmten Frist funktionstüchtig bleibt. Der Käufer hat die Ware zu untersuchen und etwaige Mängel unverzüglich, innerhalb von 6 Werktagen nach Erhalt, in Textform (z.B. E-Mail) zu rügen. Versteckte Mängel müssen ebenfalls unverzüglich, spätestens 6 Werktage nach der Entdeckung, schriftlich gerügt werden.

Für gewerbliche Käufer beträgt die Verjährungsfrist für die Gewährleistungsansprüche ein Jahr. Der Endverbraucher kann innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist rügen. Weitere Informationen finden Sie hier
Bitte dokumentieren Sie etwaige Schäden am Produkt oder an der Verpackung und senden uns die Informationen und Bilder zu. Setzen Sie sich vor einer Rücksendung und innerhalb der gesetzlichen Fristen mit Ihrem Sachbearbeiter in Verbindung. Die Kontaktdaten Ihres Sachbearbeiters (Verkauf) finden Sie im unteren Bereich der Auftragsbestätigung, des Lieferscheins oder der Rechnung. Weitere Informationen zur Gewährleitung finden Sie hier

Kundenkonto

Eine Businesspartner-Nummer ist eine eindeutige Kennung, die einem Geschäftspartner innerhalb einer Organisation zugeordnet wird. Wir nutzen diese Nummer, um unsere Geschäftspartner wie Kunden, Lieferanten oder Dienstleister eindeutig zu identifizieren und ihre Daten im System zu verwalten. Ihre BP-Nummer finden Sie rechts oben auf dem Lieferschein, in der Rechnung, Auftragsbestätigung oder in Ihrem Angebot. Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne.
Besuchen Sie unsere Kontaktseite, Hier stehen Ihnen die unterschiedlichsten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Grafik- und Druckdaten

Wenn Sie keine druckfähigen Daten haben und eine Gestaltung benötigen, erstellen wir gerne Ihre Druckdaten inklusive Gestaltung für die gewünschten Printprodukte (Kosten nach Aufwand). Sprechen Sie hierfür den zuständigen Sachberater an oder kontaktieren Sie uns über unser allgemeines Kontaktformular.
Im Anschluss an eine Bestellung erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung weitere Hinweise zur Druckdatenerstellung und dem Upload. Informationen dazu und wie Sie anschließen die Druckdaten übermitteln erhalten Sie hier
Die Farben aus RAL Classic samt Farbnummern und Farbbezeichnungen haben wir für Sie zusammengefasst und hier
Die wichtigsten Hinweise für Ihre Hinweise zur Druckdatenerstellung finden Sie hier.

Falls Sie keine druckfähigen Daten besitzen und eine Gestaltung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne erstellen wir Ihre Druckdaten inklusive Gestaltung für die gewünschten Printprodukte (Kosten nach Aufwand).
 
Menü schließen
Nach oben