Ausbildung Medientechnologe Siebdruck (m/w/d)

Medientechnologe Siebdruck (m/w/d)

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt zusammengefasst


Medientechnologen und -technologinnen Siebdruck bedrucken Materialien wie Papier, Glas, Keramik, Textilien, Metall oder Kunststoff. Sie nehmen Druckaufträge entgegen, beraten Kunden, prüfen die Druckdaten auf Vollständigkeit und planen den Arbeitsablauf. Sie wählen das geeignete Verfahren wie Digital- oder Glassiebdruck aus, bereiten die Vorlagen am Bildschirm auf und erstellen daraus eine Druckvorlage. Außerdem fertigen sie Siebdruckformen, wählen produktspezifische Materialien aus und richten die Produktionsanlagen ein.

Wenn die Druckmaschinen eingerichtet und Farbe und Bedruckstoff aufeinander abgestimmt sind, erstellen die Medientechnologen und –technologinnen Probedrucke, die den Kunden zur Freigabe vorgelegt werden. Während des Druckvorganges überwachen sie die Genauigkeit des Drucks und die Farbdosierung, um eine gleichbleibend hohe Qualität des Endprodukts sicherzustellen. Je nach Auftrag veredeln sie die fertigen Druckerzeugnisse durch Lackieren oder Kaschieren.

Die Weiterverarbeitung zum Endprodukt (z.B. Falzen, Schneiden, Binden) kann ebenfalls zu ihren Aufgaben gehören. Nach dem Druck reinigen sie die Maschinen, prüfen deren Funktionen oder wechseln Teile aus.
ausbildung-bastian

„Der traditionelle Siebdruck bietet spannende Aufgaben mit einer hohen Produktvielfalt“

Bastian - Auszubildender Medientechnologe Siebdruck

Medientechnologe Siebdruck (m/w/d) bei der VKF Renzel GmbH

Unser Auszubildender Bastian gibt erste Einblicke in den Ausbildungsberuf

 

Dein Arbeitsort


Im Zuge Deiner Ausbildung bei uns erlernst du in den drei Jahren, wie eine Siebdruckmaschine bedient wird, den Umgang mit verschiedenen Materialien, die bedruckt werden müssen, das Anmischen von Farben nach Vorgabe und das Vorbereiten von Sieben (Beschichten, Belichten, Entschichten).

In einem Exkurs in unserer Grafikabteilung erlernst du, wie Filme erstellt werden. So bist du schon recht schnell in der Lage, selbständig Aufträge zu bearbeiten.

Worauf kommt es an


  • Sorgfalt (z.B. beim Vorbereiten der Druckvorlagen)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand- Koordination (z.B. beim Herstellen von Druckformen bzw. beim Bestücken der Druckmaschinen mit Druckfarben)
  • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit (z.B. beim Vergleichen der Andrucke mit den Vorgaben oder beim laufenden Überprüfen des Druckvorgangs)
  • Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. schnelles Eingreifen bei Störungen im Druckprozess)
  • Technisches Verständnis (bei Wartung und Reparatur der Druckmaschinen und -anlagen)

Schulfächer, die dir liegen


  • Werken/Technik (z.B. für das Einrichten von Druckwerken und die Behebung von Störungen im Druckprozess)
  • Mathematik (z.B. für die Berechnung von Flächen, Gewichten und Maßen)

Informationen zur Ausbildung

Ausbildungsdauer:
3 Jahre 
 
Lernorte:
Ausbildungsbetrieb in Isselburg
Berufsschule in Münster

Jetzt bewerben


Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sende bitte mit Lichtbild an:

VKF Renzel GmbH
Herr Ansgar Hügging
Im Geer 15
46419 Isselburg

Tel.: 02874 / 910-248
E-Mail: bewerbung@vkf-renzel.de


Anhänge zu Bewerbungen per E-Mail bitte im PDF-Format

Jetzt bewerben


Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sende bitte mit Lichtbild an:

VKF Renzel GmbH
Herr Ansgar Hügging
Im Geer 15
46419 Isselburg

Tel.: 02874 / 910-248
E-Mail: bewerbung@vkf-renzel.de


Anhänge zu Bewerbungen per E-Mail bitte im PDF-Format

Quelle: berufenet.arbeitsagentur.de
Menü schließen

Produkte anzeigen
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Weitere Informationen: Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

Live-Chat


Ihr direkter Draht zu unseren Fachberatern.

Bestell- und Service-Hotline


+49 (0) 2874 910-348

Mo.-Do.: 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Rückruf anfordern »

E-Mail


Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

info@vkf-renzel.de

Zum Kontaktformular »

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

VKF Renzel GmbH
Nach oben