Start-Stopp Förderband

Artikelnummer: 51.0306.3
  • ideal für kleine und mittlere Serienproduktionen
  • Abmessungen 830 mm x 410 mm x 400 mm
  • Vorschubgeschwindigkeit einstellbar zwischen 47 mm/s und 280 mm/s
  • betreibbar per Fußtaster
  • Kleberbreiten bis 50 mm
  • Kernaufnahme 75 mm
  • Materialbreiten bis zu 115 mm
  • anpassbare Führungsklötze
  • kein Nachlaufen des Klebers durch einstellbare Bremse

Produktbeschreibung

Unser Start-Stopp Förderband eignet sich hervorragend für kleine und mittlere Serienproduktionen, bei denen ein Klebeband von der Rolle aufgetragen werden soll. Das Gerät wird mit einem 230V Stromanschluss betrieben und benötigt keine zusätzliche Druckluft. Es können Materialien bis zu einer Breite von 115 mm beklebt werden. Mit Hilfe der individuell anpassbaren Führungsklötze können alle Kleberbreiten bis zu 50 mm auf das zu beklebende Material aufgebracht werden. Das Gerät verfügt über eine Ø75 mm Kernaufnahme für kleine Kleberrollen. Die Kleberrolle kann über eine Feder gebremst werden, um ein Nachlaufen zu unterbinden. Die Auftragsposition des Klebers sowie der Andruck können individuell eingestellt und an das zu beklebende Material angepasst werden.
Die Geschwindigkeit des Förderbands lässt sich stufenlos einstellen. Betrieben wird es über einen Fußtaster. Das Band dreht so lange, wie der Fußtaster betätigt wird. Der Fördergurt läuft dabei über eine verschleißarme Edelstahlunterlage. Der Rahmen besteht aus dem stabilen Aluminium-Vierkantprofil „Quattro“ (45 x 45 mm) und bietet einen Festanschlag sowie einen variabel einstellbaren Anschlag.

Video

Bewertungen

Bewertungen anderer Kunden

hat bewertet:
Bewertung für Artikel:
Antwort:

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Menü schließen

Produkte anzeigen

Kontakt

Live-Chat


Ihr direkter Draht zu unseren Fachberatern.

Bestell- und Service-Hotline


+49 (0) 2874 910-348

Mo.-Do.: 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Fr.: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Rückruf anfordern »

E-Mail


Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

info@vkf-renzel.de

Zum Kontaktformular »

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

VKF Renzel GmbH
Nach oben