Eine Hygieneschutzwand ist eine Trennwand, die gleichzeitig eine hygienische Abschirmung darstellt. Diese Art von Wänden kommen zum Einsatz, wo ein bestimmter Mindestabstand nicht gewahrt werden kann. Um Personen auf engem Raum einen gewissen Hygieneschutz zu bieten, werden Bereiche abgetrennt. Das Ziel ist es den Geschäftsbetrieb durch die Abtrennung nicht einzuschränken.

Weiterlesen »

Hygieneschutzwände aus Acrylglas zum Aufstellen

Gegenüber einer herkömmlichen Absperrung grenzt eine Schutzwand nicht nur Bereiche voneinander ab, sondern bietet auch eine Schutzfunktion. So kann die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden beeinflusst werden. Gleichzeitig beeinflusst eine transparente Wand nicht das Raumempfinden. Sichten Sie jetzt das passende Produkt für den Einsatz in Ihrem Büro, Restaurant oder Verkaufsraum.

Mit einer Hygieneschutzwand bleiben Sie flexibel und spontan. Die mobilen Schutzartikel sind nicht nur schnell aufbaubar und platzierbar. Auch Umstellungen und Anpassungen sind jederzeit möglich. Nebenbei garantieren ausgewählte Standfüße für einen festen Stand.

Um sich an Ihren Einsatzort perfekt anzupassen, bieten wir Produkte mit verschiedenen Eigenschaften an. Die diversen Produkte mit markanten Eigenschaften sind Rollbanner, klassische Trennwände, Faltwände sowie Stellwände. Die Modelle zeichnen sich nicht nur durch unterschiedliche Materialien, sondern unterscheiden sich in Handhabung, Aussehen sowie Funktionalität. Lernen Sie die Unterschiede im Folgenden besser kennen.

Wer nach einer besonders mobilen Hygieneschutzwand sucht, der ist mit eine Rollbanner bestens beraten. Roll Up Banner sind schnell aufgebaut und können auch wieder schnell abgebaut und platzsparend verstaut werden. Statt mit einem Banner sind diese Aufsteller in diesem Fall mit einer Kunststoff Plane ausgestattet. Optional können auch Planen mit Durchreichen gefertigt werden.

Klassische Trennwände bestehen aus einem Aluminium oder Metall Rahmen, in welchem eine Acrylglasplatte Platz findet. Sie erhalten die Wände bodentief oder mit kürzeren Maßen. Der dünne Rahmen dieser Schutzwände sorgt für ein schlichtes und gehobenes Aussehen. Gleichzeitig bieten sich die Wände für eine einheitliche und umfassende Einrichtung von Läden und Unternehmen an.

Es sollen abgewinkelte Hygieneschutzwände sein? Stellwände mit Winkeleinstellung sind aus Aluminium gefertigt. Im Inneren der Wände finden mehrere Einleger oder auch verschiedene Plattenmaterialien Platz. Wahlweise nutzen Sie die Wand als Werbefläche mit Einlegern und Infoblättern. Alternativ lassen sich Platten aus Glas oder Kunststoff einschieben.

Transparente oder leicht transparente Hygieneschutzwände sichern das Tageslicht in den verschiedenen Räumlichkeiten. Sie schaffen Transparenz im Raum und schränken die Raumgröße nicht ein. Der Kunde oder Besucher bekommt dadurch kein beengendes, sondern ein angenehmes Gefühl. Die Transparenz kann durch Schutzwände aus Kunststoff oder Glas geschaffen werden.

Eine durchsichtige Wand kann allerdings nicht so leicht als Informationsfläche genutzt werden. An einer Stellwand mit Klapprahmen sind Infos viel leichter ausstellbar und präsentierbar. Dafür kann es sein, dass Tageslicht abgefangen wird. Wie kann man eine durchsichtige Trennwand also trotzdem für die Aufklärung oder Werbung nutzen?

Die Hygieneschutzwand ist nicht nur schnell aufgestellt, sondern bietet auch gestalterische Möglichkeiten. Eine Vielzahl der Trennwände ist bedruckbar oder durch diverse Plattenmaterialien anpassbar. Durch diese Anpassung ist die jeweilige Wand als Werbewand oder einfache Stellwand nutzbar.

Gerade in Büroräumen empfehlen sich die Wände als interaktives Kommunikationsmedium.
Durch austauschbare Einleger und Wandelemente ist schnell eine Umgestaltung möglich. Eine Schutzwand aus Lochblech oder Whiteboard stellt später auch für Tagungen und Besprechungen eine tolle Option dar.
Hygieneschutzwand mit PVC Banner im Büro
Hygieneschutzwand mit PVC Banner in der Gastronomie
Hygieneschutzwand mit PVC Banner im Fitnessstudio

Umsetzung von Hygienestandards

Sie suchen eine Möglichkeit Hygienestandards in Ihrem Ladenlokal und am Arbeitsplatz umzusetzen? Die Hygiene und die Sicherheit an Orten des öffentlichen Lebens steht mehr denn je im Mittelpunkt. Als Unternehmer gilt es sich sowohl um die Gesundheit des eigenen Personals als auch um die anderern Personen, die mit Ihrem Unternehmen in Kontakt kommen, zu kümmern. Aus diesem Grund müssen gewisse Vorkehrungen in der Betriebsausstattung und Ladeneinrichtung getroffen werden.

Eine dieser Vorkehrungen, die getroffen werden müssen, ist die Gewährleistung eines gewissen Abstands. Durch Absperrständer, Bodenaufkleber oder Ticketsysteme kann ein Mindestabstand gesichert werden. Der gegebene Platz reicht nicht aus, um mit diesen Mitteln einen Abstand zu definieren? Wie ist dann die Etablierung von Hygienestandards möglich?

Stark frequentierte Bereiche, wie Kassen, oder enge Bereiche, zum Beispiel ein Restaurantbereich, stellen eine Herausforderung dar. An diesen Orten kann trotz geringen Raums ein Standard an Hygiene und Sicherheit umgesetzt werden. Das erreicht man durch das effektive Platzieren einer Hygieneschutzwand.

Sobald die Wand aufgestellt ist, können die Mitarbeiter und Kunden weiterhin dem normalen Alltag nachgehen. Zusätzlich wird das Geschäft und der Betriebsalltag nicht negativ beeinträchtigt. Nach dem Gebrauch kann die Wand entweder umfunktioniert oder schnell verstaut werden. So entscheiden Sie sich für eine nachhaltige und flexible Performance.

Als Hygieneschutzwand für den Kassenbereich oder auf der Theke als Produktschutz eignen sich die Spuckschutzcheiben aus unsere Sortiment. Stöbern Sie durch eine große online Auswahl. Bei dem Treffen von Vorkehrungen zu den Themen Hygiene und Sicherheit stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.
Menü schließen

Produkte anzeigen

Kontakt

Live-Chat


Ihr direkter Draht zu unseren Fachberatern.

Bestell- und Service-Hotline


+49 (0) 2874 910-348

Mo.-Do.: 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Fr.: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Rückruf anfordern »

E-Mail


Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

info@vkf-renzel.de

Zum Kontaktformular »

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

VKF Renzel GmbH
Nach oben